The Story Tailors · Tipps · Vornamen

Beliebte und seltene Vornamen – Eine Hitliste von Die Magie meines Namens

Welche Gedanken machst du dir bei der Auswahl des Kindernamens? Soll der Vorname einfach zu verstehen sowie zu schreiben sein, ohne buchstabiert werden zu müssen? Oder bist du auf der Suche nach einem seltenen und einzigartigen Namen? Ist dir die Bedeutung und Herkunft des Vornamens wichtig? Soll der Name auf eine bestimmte oder berühmte Persönlichkeit zurückführen?

nombres

Beliebte Vornamen – von gefragt über besonders bis hin zu skurril

Nicht nur die Namen der Stars und persönlicher Vorbilder sind sehr gefragt bei der Namenswahl, auch die der Promikinder werden immer beliebter, denn schließlich sucht die Prominenz nach außergewöhnlichenVornamen für den Nachwuchs. Von Vida, Poppy über Apple und Blue Ivy bis hin zu Prince und Moonblood … je ausgefallener desto besser.

Es geht jedoch auch weniger skurril und trotzdem besonders, zum Beispiel mit den folgenden seltenen Mädchenvornamen wie Analie, Hayley, Malisa, Emmea oder Syltje und den Jungenvornamen wie Nolan, Timeo, Joona, Jendrik oder Harvey.

Wenn dir das zu außergewöhnliche Namen sind, haben wir hier jeweils die aktuellen Top 4 Mädchen- sowie Jungenvornamen in Deutschland 2016 und deren Bedeutung zusammengestellt.

Beliebte Vornamen für Mädchen 2016:

ANNA: Der Vorname bedeutet „die Gnade“ (channah) und wird aus dem Hebräischen von „Hannah“ abgeleitet.

LAURA: Der Vorname stammt vom Lateinischem „laurus“= der Lorbeer ab, ein Symbol des Sieges und bedeutet  „die Siegerin“.

LINA: Die Bedeutung und Verbreitung des Vornamens ist vielfältig. Im Arabischen steht der Name für „die Sanfte“ oder „Palme“, im Lateinischen für „Licht“ oder „Engel“.

MILA: Mila ist ein Slawischer Vorname für Liebste oder Geliebte. Im Spanischen wir der Vorname abgeleitet von „milagro“= das Wunder.

Beliebte Vornamen für Jungen 2016:

LIAM: Der Vorname steht für „der Beschützer“ oder „der Entschlossene“.

MILAN: Im Altslawischen bedeutet „mil“=lieb, teuer und steht für „der Liebe“ oder „der Angenehme“.

ELIAS: Der Vorname stammt aus dem Hebräischen und bedeutet „der Mächtige“ oder „Gott“.

LEVI: Die Herkunft des Vornamens ist nicht sicher geklärt. Im Hebräischen bedeutet “levi“ = verbunden mit und steht für „der Anhängliche“.

Mit welchem Kindernamen würde Die Magie meines Namens deine Geschichte schreiben?

 

 

Follow us or share