Aktivitäten mit Kindern · Fußball-EM 2016 · Tipps

Die Europameisterschaft mit Kindern erleben

Die Fußball-Europameisterschaft steht kurz bevor und das bedeutet, in ganz Deutschland wird die Mannschaft angefeuert und während der Spiele voller Spannung mitgefiebert. Nicht nur die Erwachsenen sind im Fußballfieber, auch die Kinder haben großen Spaß am Fußball. Das Sammelfieber der bunten Panini-Bilder aus den glitzernden Tütchen steigt. Wie bereitet ihr euch mit euren Kindern auf die Fußball-EM vor? Hier findet ihr tolle Ideen rund um die Europameisterschaft mit Kindern.

football

Weiterentwicklung, die Spaß macht

Die Kinder haben großes Interesse an ihren Fußball-Stars und wollen möglichst viel über ihre Spieler erfahren. Sie saugen sämtliche Informationen auf und lernen diese auswendig. Du wirst überrascht sein, wie viel du von deinem Kind lernen kannst. Fußballbegeisterte Kinder können sich die Spielergebnisse sehr gut merken und schulen dabei ihr Langzeitgedächtnis. Habt ihr mehr Lust auf Kreativität statt Fakten? Dann packt eure Buntstifte aus und malt die Flaggen der Nationen, die an der EM teilnehmen werden. Oder drucke eine weiße Europakarte aus, und füllt die farblosen Länderfelder in den bunten Nationalfarben aus. Das macht nicht nur Spaß, sondern schult bei den Kleinen die Länderkenntnisse und das Geografie-Wissen.

EM-Fanoutfit für Kinder

In den Geschäften findet man bereits Wochen vor der EM eine Vielfalt an kreativen Modellen von Fußball-Shirts in EM-Design – auch für Kinder. Zu dem passenden T-Shirt darf die Gesichtsbemalung in den Deutschland-Farben nicht fehlen. Die Kleinen lieben es, geschminkt zu werden und die Nationalflagge auf die Wangen, die Stirn oder gleich das ganze Gesicht gemalt zu bekommen. Die passende Schminke findet ihr zum Beispiel im Drogeriemarkt. Achtet dabei auf hautverträgliche Farben, die du einfach von der Haut entfernen kannst. Bei einem vollständigen Fan-Outfit dürfen Accessoires wie Fahnen und Fanartikel wie Kopfbedeckungen, Blütenketten, Handklapper und Tröten nicht fehlen.

Fußballlexikon – interessante Fakten zur EM

Im Internet findest du Fußballlexika für Kinder, in denen die wichtigsten Begriffe aus der Fußballwelt kindgerecht erläutert werden. Die Europameisterschaft ist ein alle vier Jahre stattfindendes Turnier für Fußball-Nationalmannschaften aus Europa. Die Idee zum Turnier kommt aus Frankreich und das erste EM-Endspiel fand im Jahr 1960 in Paris statt. Dabei gewann die Sowjetunion gegen Jugoslawien mit 2:1 nach Verlängerung. Setzt euch mit euren fußballbegeisterten Kindern zusammen und stöbert durch die Geschichte und Besonderheiten des Fußballs. Bestimmt könnt auch ihr noch etwas lernen.

Lasst das magische Fußball-Abenteuer beginnen! Die Magie meines Namens wünscht viel Spaß bei der sportlichen Meisterschaft!

 

Follow us or share