Basteln mit Kindern

Lass uns Ostereier bemalen!

Die bemalten Eier sind das Sinnbild für das Osterfest und symbolisieren das Leben und die Fruchtbarkeit. Die Tradition des Bemalens der Eier geht auf einen alten Brauch des Mittelalters zurück. Damals wurden die Eier aus der Fastenzeit rot gefärbt, um sie von den frischen Eiern zu unterscheiden.

Obwohl die Eier aus dem Mittelalter von Schokoladeneiern ersetzt wurden, ist die Tradition, Ostereier zu bemalen, erhalten geblieben. Heute noch werden Ostereier insbesondere in Ländern Nord-und Mitteleuropas, Nordamerikas sowie Südamerikas dekorativ geschmückt.

Ostereier bemalen

Wie du Ostereier bemalst und dekorierst

Wenn du die Osterferien für eine kreative und unterhaltsame Bastelidee mit deinen Kleinen nutzen möchtest, dann bemalt und gestaltet doch gemeinsam dekorative Ostereier. Folgende Tipps und Anregungen möchten wir dir dabei mit auf den Weg geben:

Du kannst die Eier beispielsweise ausblasen. Dadurch werden sie zwar haltbar, sind jedoch auch sehr empfindlich und leicht zerbrechlich. Für die Kinder eignen sich zum Bemalen der Eier daher am Besten hartgekochte Eier.

Zum Schmücken der Ostereier gibt es folgende kreative Möglichkeiten:

Ostereier mit Nagellack färben. Schnappe dir deine bunten Nagellack-Farben und gebe kleine Tropfen in eine Schale mit Wasser (Raumtemperatur). Durch das Vermischen mit einem Holzstäbchen entstehen farbenfrohe Muster. Tauche die Eier ins Wasser und du wirst überrascht sein vom tollen Ergebnis!

Ostereier mit Acrylfarben färben. Tauche die Eier in eine Schale mit Wasser und Acrylfarbe, nutze ein kleines Schwämmchen oder zeichne Linien, Formen sowie Motive auf die Eier, deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Für das Färben mit Acrylfarbe eignen sich insbesondere helle Eier. Wenn du schöne helle Linien auf deine Ostereier zaubern möchtest, spanne vor dem Färben ein oder mehrere Gummibänder um das Ei. Der Effekt ist überraschend.

Ostereier mit Washi Band bekleben. Das Washi Band ist ein dekoratives Klebeband in vielen bunten Farben mit abstrakten Formen und vielfältigen Motiven. Alles was du brauchst, sind ein oder mehrere Rollen Washi Band und eine Schere, und schon hast du den dekorativen Ostereiern ein neues Aussehen verliehen – ohne viel Aufwand und den Einsatz von Farben.

Bitte beachte, dass die bemalten Ostereier mit diesen dekorativen Ideen und Farben nicht zum Verzehr geeignet sind.

Wir wünschen euch allen Frohe Ostern und ein magisches Osterfest!

Follow us or share